Feedback

DSCF0046

Unglaublich wie schnell diese Wochen vergingen. Ich gebe zu, dass mein Zeitmanagement nicht perfekt war und ich noch einige Briefe „bearbeiten“ muss. Nein, „bearbeiten“ darf. 🙂 Es ist genauso wie Du es anfangs geschrieben hast. Manche Lektionen sind wie fĂŒr mich gemacht, andere bewegen mich nicht so sehr. Danke fĂŒr alle Inspirationen und guten Ideen. Danke dass wir ein StĂŒck zusammen gegangen sind.  – Angelika

Es war immer nochmal in meinem Kopf erneut an LEA teilzunehmen, weil meine letzte Teilnahme mir soviel gebracht hat und ich mein berufliches Leben komplett dadurch zum Positiven gewandelt hat:) Darauf möchte ich nun erneut aufbauen und gerne erneut an dem Kurs teilnehmen. – Angelika

Danke fĂŒr die ersten Anregungen und Tipps. Gedanklich ist schon sehr viel in Bewegung geraten und dank deiner praktischen Tipps lĂ€sst sich auch einiges umsetzen. Ich bin schon sehr gespannt auf die nĂ€chsten LEAs. – Elke 2014

Vielen Dank fĂŒr dieses Seminar, man merkt, dass Du da sehr viel Arbeit rein gesteckt hast. Ich finde es wirklich super. Ich habe dadurch schon sehr viele wertvolle Tipps erhalten. – Angelika

Danke fĂŒr den LEA Kurs, der hat mir sehr gefallen. Obwohl keine Pfunde gepurzelt sind ;-), hab ich viel lernen dĂŒrfen und bin sehr ermutigt worden. Oft schlage ich den Kurs auf, um darin zu stöbern. – Ute

Ich benutze viele kleine Dinge aus LEA tĂ€glich, hat mir gut getan. – Andrea

LEA unterstĂŒtzt mit wertvollen Tipps, die einfach und sofort umsetzbar sind! Mir hat besonders gefallen, dass das Programm umfassende Ideen gibt, nicht nur fĂŒr ErnĂ€hrung, sondern auch Bewegung im Alltag, Stressreduktion usw. Einfach super! – Lehrerin aus Berlin

Ich hab den letzen Kurs mitgemacht und fand ihn gut. Wer sich selbst was Gutes tun möchte und sich selbst unterstĂŒtzen möchte, sollte darĂŒber unbedingt nachdenken. Das Geld ist gut investiert. Es kostet viel MĂŒhe, sich das alles selbst zusammen zu suchen, was hier in kompakter Form vorliegt.
Anne-Dore

[An Kerstin Hack] Ich muss mich nach monatelangem Aufbautraining von dir endlich mit einem Erfolgserlebnis melden! Vielen Dank fĂŒr die Coachingmails.
Ich habe mir als sportliches Ziel fĂŒr dieses Jahr die Besteigung des SĂ€ntis in der Schweiz mit meinem Mann gesetzt. Das war besonders deshalb eine Herausforderung fĂŒr mich, da ich als berufstĂ€tige Mutter von zwei Kleinkindern nicht gerade Zeit im Überfluss zum Trainieren hatte.
Aber ich habe alles Register gezogen: Mein altes Trampolin wieder entstaubt, die Weinberge rauf- und runtergejoggt (zur Not erst bei Dunkelheit, als alle Kinder schliefen), habe ein schönes Foto vom SĂ€ntis im Wohnzimmer aufgestellt und …wir hatten ein traumhaftes Wochenende. Eine Jahrhundertsicht: Den ganzen Bodensee! Konditionell habe ich die Tour erstaunlich gut gepackt, es hat mich herausgefordert, aber nicht ĂŒberfordert. Ein wunderschöner Sonnenuntergang von der HĂŒtte aus. Wir haben einen schönen neuen Schatz als Ehepaar. Bei frĂŒheren Bergtouren musste meine Mann mich oft den Berg hochmotivieren, dieses Mal ging das ohne große Reden.  Herzlichen Dank fĂŒr die Ermutigungen! – Nadine

Diese Gedanken hier Gedanken tun mir wirlich supergut! – Birgit

Zur letzten LEA Email: Ich fand die Unterscheidung Abschalten zu Batterien aufladen total hilfreich und mir völlig neu. Das bringt nochmal eine ganz neue Perspektive in das Thema und hilft mir, anders ĂŒber mein Verhalten zu reflektieren und besser abschĂ€tzen zu können, was wirklich in einer bestimmten Situation hilft. Auch sonst tun mir die Emails immer sehr gut und motivieren mich. Einfach super! – Deborah, 30.7.2012

Vielen Dank fĂŒr LEA 25. Ich habe sie gleich durchgelesen und finde Deine Gedanken zum Thema „Ausstrahlung“ sehr ansprechend und nachvollziehbar. Danke! Ich finde es toll, wie Du so praktische Schritte anbietest, etwas zu verĂ€ndern! – Sabine

Lea wird langsam grĂ¶ĂŸere Kreise in meinem Leben ziehen und ich werde nach und nach von den vielen, vielen guten Anregungen profitieren und sicher auch einiges weitergeben können! Sabine

Ich bewege die vielen guten Gedanken, mal mehr und mal weniger und versuche, so viel Praktisches wie möglich umzusetzen. Zum Beispiel trinke und esse ich bewusster und versuche, Ă€ußere und innere Bewegung balancierter zu gestalten. Das macht mir Spaß. – Sabine

Vielen Dank fĂŒr die wertvollen Impulse und die konkreten Tipps zur Umsetzung! Melanie

Danke fĂŒr alle Mails und die vielen guten Impulse und  Gedanken mit denen Du mich / und Lea-Teilnehmer in der letzten Zeit begleitet hast. Es waren viele gute Gedanken dabei und auch ganz praktische Anregungen. Gut fand ich die praktischen Tips und Anregungen, wie man in vielen kleinen Schritten seinem Ziel nĂ€her kommen kann…und generell auch „das Input“ drum rum. – Iris

Es ist sehr viel an Impulsen und Tipps in den Lektionen enthalten und es umfasst so viele Bereiche des Lebens, ich wĂŒrde LEA als Lebensschule bezeichnen. So manchen Gewinn habe ich schon daraus gezogen und bin Schritte der VerĂ€nderung an „Baustellen“ meines Lebens gegangen. Ich kann nur sagen, es lohnt sich, teilzunehmen. Beate

Danke fĂŒr all deine vielen guten Gedanken und positiven DenkanstĂ¶ĂŸe! Die LEA Mails waren und sind echt bereichernd!  Iris

LEA bewegt – von Anfang an. Schon die erste Mail hat in meinem Leben große Dinge ins Rollen gebracht. Silke

Herzlichen Dank fĂŒr die erste LEA-mail! Die tat schon so richtig gut; ich freue mich auf das, was kommt! S.

Ich war vom LEA-Kurs restlos begeistert. Ich kannte schon einige deiner Impulshefte/Quadros und wusste daher, dass ich deine Art Impulse zu geben nicht aufdringlich und sehr inspirierend fand, aber deine LEA-Mails haben meine Erwartungen dann noch ĂŒbertroffen. – Corinna

Die LEA-Mails sind wie eine Schatztruhe, einige habe ich intensiv bearbeitet aber bei anderen weiß ich, dass sie mir in noch ganz anderen Lebenslagen helfen können. C.

LEA  war Hammer und hat mir sehr gut getan. – Katharina

Gut fand ich vor allem die Mischung aus deinen persönlichen Erfahrungen, den verschiedenen Techniken und den Sofort-Tipps. – C.

Vielen Dank fĂŒr die wertvollen Impulse und die konkreten Tipps zur Umsetzung! Ich bewege die vielen guten Gedanken, mal mehr und mal weniger und versuche, so viel Praktisches wie möglich umzusetzen. Zum Beispiel trinke und esse ich bewusster und versuche, Ă€ußere und innere Bewegung balancierter zu gestalten. Das macht mir Spaß.  Danke fĂŒr den LEA Kurs, der hat mir sehr gefallen (obwohl keine Pfunde gepurzelt sind 😉 , hab ich viel lernen dĂŒrfen und bin sehr ermutigt worden. Oft schlage ich den Kurs auf, um darin zu stöbern. – Ein Teilnehmerin