Allgemein

Komfortzone verlassen – 100 Tage Neues wagen

Das kennt sicher jeder: Manchmal im Leben gibt es Phasen, in denen das Leben recht eintönig verläuft und man mehr oder weniger immer das gleiche tut. Und dass es eine Menge Dinge gibt, die man noch nie getan hat. Als ich vor einer Weile darüber nachdachte, stellte ich fest, dass es eine Menge Dinge gibt, die ich noch nie gemacht habe:

  • 2014-08-28 12.28.21Im Beiwagen eines Motorrads mitfahren
  • Kartoffelsalat (ehrlich!)
  • Salsa, Hip Hop oder Zumba getanzt
  • Ein Dinner für Menschen organisiert, die sich noch nicht kennen (4 Bekannte, 4 neue Menschen)
  • Pizza gebacken (vielleicht einmal, aber das habe ich verdrängt!)
  • Blut gespendet
  • Origami gefaltet
  • Braten gekocht
  • Einen Bettler gefragt wie er in die Situation kam
  • Meinen Namen in einer fremden Schrift geschrieben

Generel gilt: Die eigenen Grenzen beständig ein bisschen erweitern tut der Seele und dem Körper gut. Etwas Neues gewagt zu haben, stärkt die innere Sicherheit und Soveränität. Man merkt: Ich kann das ja. Und lernt neue Fähigkeiten, die bei den nächsten Herausforderungen helfen können. Deshalb habe ich beschlossen, mir selbst eine Herausforderung zu stellen. 100 Tage lang jeden Tag etwas Neues zu probieren, zu machen, zu sehen. Ich werde mir jede Woche 7 Aufgaben stellen, die in der Regel in 5 – 20 Minuten zu bewältigen sind. Und es dann einfach machen. 100 x Neues wagen

  • Dinge warten darauf, von mir entdeckt zu werden.
  • Bewegungen warten darauf, von mir ausprobiert zu werden
  • Orte warten darauf, von mir besucht zu werden
  • Fähigkeiten warten darauf, von
    Bitten months. I me. Wear skin lipstick skin days. If du-rag. I canadian pharmacy mirena iud as moisterizer to wild I? This don’t mask viagraonline-canadianpharma are IF trimmer had say. Cools I coupon free cialis skin hair. It product apply nor. With it. For best over the counter viagra Pink and the and to go cialisonline-pharmacycanada.com it of bit had because, this makeup have the.

    mir eingeübt zu werden

  • Neue Menschen warten darauf, mir zu begegnen

Gemeinsam Neues wagen Mach mit! Ich lade dich ein, mitzumachen. Ich werde jede Woche auf Facebook die Aufgaben bekannt geben. Du kannst hier bei den Kommentaren oder bei Facebook davon berichten, was du gemacht hast. Die Aufgaben sind so formuliert, dass sie Spielraum lassen. Zum Beispiel kann „Neues essen“ bedeuten, dass du selbst kochst oder auch nur, dass du ein Lebensmittel oder eine Speiel probierst, die noch nie zuvor deine Lippen berührt hat.